AG "Mehr Männer in Kitas"

 
 


 

Evangelische Kindertagesstätten in Rheinhessen setzen sich für mehr Erzieher ein

 

Uwe Streicher ist ein ganz besonderes Exemplar von einem Mann: Er gehört zu den wenigen Erziehern, die in einer Kindertagesstätte arbeiten. Im Gebiet der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) sind gerade mal drei Prozent der Stellen in Kitas mit Männern besetzt. Daher hat die hessen-nassauische Landeskirche das Modellprojekt „Mehr Männer in Kitas“ ins Leben gerufen, das mit verschiedenen Aktionen versucht, den Beruf für das starke Geschlecht interessanter zu machen.... WEITERLESEN

 

 

NETZWERKTREFFEN

Erzieher fordern mehr Anerkennung / Landesweite Kontakte

 

In der Berliner Politik wurde in den vergangenen Wochen viel über die Frauenquote debattiert; in Worms dagegen drehte sich jetzt alles um die Männerquote. Matthias Schlebach und Thomas Hassemer befinden sich gerade in ihrer Ausbildung zum Erzieher. „Die Öffentlichkeit hat ein verzerrtes Bild von männlichen Erziehern“, klagt Schlebach, der es selbst unter Freunden und Verwandten nicht immer leicht hat..... WEITERLESEN

 



zurück