Kinder- und Jugendtreff - Frau Mennel bleibt  - Bericht der Wormser Zeitung vom 10.11.2012

 
 

 

 

 

Monsheimer VG-Gremium setzt Kooperation mit evangelischem Dekanat fort

 

10.11.2012 - MONSHEIM.
Von Karl M. Wirthwein

RAT Monsheimer VG-Gremium setzt Kooperation mit evangelischem Dekanat fort


Die Jugendarbeit hat in der Verbandsgemeinde Monsheim einen besonderen Stellenwert. Der Verbandsgemeinderat hatte sich in seiner jüngsten Sitzung deshalb einstimmig dafür ausgesprochen, die Kooperation mit dem evangelischen Dekanat Worms-Wonnegau zu verlängern. Die Verlängerung gilt für weitere zwei Jahre. Damit wird Jugendpflegerin Susan Mennel in den Gemeinden Monsheim, Hohen-Sülzen und Offstein ihre Arbeit fortsetzen können. Gleichwohl wäre sie im Falle einer Ablehnung nicht arbeitslos geworden, denn als Mitarbeiterin des evangelischen Dekanats hätte sie in dessen Zuständigkeitsbereich eine andere Stelle übernommen.
Unterschiedliche Resonanz
Über die Verlängerung der Kooperation wird im zweijährigen Turnus abgestimmt. "Die Gründe liegen zum einen im eng geschnürten Kostenrahmen, zum anderen spielt die Frequentierung der Treffs in den Gemeinden durch die Jugendlichen eine Rolle", erklärte Verbandsbürgermeister Ralph Bothe. Die Jugendtreffs verzeichnen eine unterschiedliche Besucherresonanz. Bothe betonte aber, dass die vorgelegten Tätigkeitsberichte der Jugendpflegerin zeigten, dass die eingesetzten Haushaltsmittel sinnvoll zum Nutzen einer nachhaltigen Jugendarbeit im ländlichen Raum eingesetzt würden.
Kosten festgelegt
Auch die Neukonzeption der Ferienspiele in der VG Monsheim verdeutliche, dass eine Verlängerung der Kooperation sinnvoll sei. In der Vereinbarung sind zudem die Personal- und Sachkosten festgelegt. Je 25 Prozent tragen die Kirchengemeinde, die Verbandsgemeinde und die Ortsgemeinde Monsheim sowie jeweils 12,5 Prozent die Gemeinden Hohen-Sülzen und Offstein.

 

usw.

KONTAKT

Infos auf www.treffkriegsheim.homepage.eu.  oder unter www.kirche-monsheim.de  unter Leben in der Gemeinde/Kinder- und Jugendtreff


Die Öffnungszeiten: Mittwochs und freitags von 15-18 Uhr (Kinder) und von 18-21 Uhr (Jugend).