Sommerfest mit Zirkusluft

 
 

 

Manege frei im Cirkus Salto!

So hieß das Motto des diesjährigen Sommerfestes am 8. Juni 2008 im evangelischen Kindergarten in Hohen-Sülzen.

Für die große Vorstellung wurde kurzer Hand die Straße vor dem Kindergarten gesperrt. Manege und Zuschauer benötigten natürlich viel Platz.
Die Aufregung bei den kleinen Artisten war sehr groß und so freuten sich alle, als die beiden „Zirkusdirektorinnen“ Yara und Franka nach Ihrer Begrüßung die Manege frei gaben. Als erstes zeigten die bezaubernden Seiltänzerinnen ihr Können auf dem liegenden Seil. Nach einem kurzen Umbau, bei dem auch ein Zaun nicht fehlen durfte, hatten die Raubtiere ihren Auftritt. Die zahlreichen großen und kleinen Wildkatzen wurden souverän von ihrem Dompteur Nils durch Feuerreifen und über Hindernisse geführt. Als nächstes stand eine Artistennummer auf dem Programm. Die drei Turner beeindruckten mit verschiedenen Pyramiden und Partnerakrobatik. Danach wurden die Zuschauer in den Bann der Magier gezogen. Der ein oder andere Trick sorgte für große Verblüffung unter den Anwesenden. Die „starken Männer“ beeindruckten mit ihren muskelbepackten Oberkörpern und den Umgang mit den schweren Hanteln! Selbst eine kleine Jonglage wurde damit gezeigt.
Den Abschluss des Programms krönte eine lustige Clownnummer. Die Vorbereitung hierzu erfolgte in Form eines Clown-Workshops mit Birgit Höhn von „He and She“. Alle Kindergarten Kids haben daran teilgenommen und ein Teil zeigte nun das Gelernte dem Publikum. Mit einfachen clownesken Elementen und lustiger Jonglage brachten sie das Publikum zum Lachen.
Das Programm endete mit einem tosenden Applaus für alle Zirkusartisten, Frau Höhn und dem Team, das unter der Leitung von Sonja Dietz dieses Fest mit viel Engagement vorbereitet hat.

Nach der Aufführung hatte jeder die Möglichkeit, sich bei Kaffee, Kuchen und Getränke zu stärken, das Spieleangebot zu nutzen oder bei den Bauchladenverkäufern eine Kleinigkeit zu ergattern.

Abschließend kann man festhalten, dass alle Beteiligten ein schönes Zirkus-Sommerfest erlebten. Ein ganz besonderes Lob geht an die Kinder, die mit viel Spaß und Ausdauer ein tolles Programm vorgeführt haben.

dutz-jäger

Jongleure
Gewichtheber bei der Schau  Artisten Kleine Clowns 
   

 

zurück